DAS UNTERNEHMEN

/DAS UNTERNEHMEN

Das Unternehmen DROMON TECHNISCHE-KONSTRUKTION S.A.

in Thessaloniki ist vor allem im Bereich von Asphaltarbeiten aktiv und ist ein Bauunternehmen in diesem Bereich seit 1968 mit Erfahrungen, die „zählen“. Mit dem Schwerpunkt in Thessaloniki wurde das Unternehmen in seiner derzeitigen Form 2007 von Herrn Koumiotis Georgios und Herrn Koumiotis Moschos, beides erfahrene Auftragnehmer im öffentlichen Bereich, etabliert.

Heute ist DROMON TECHNISCHE-KONSTRUKTION S.A. ein bekanntes Unternehmen im Bereich privater und öffentlicher Projekte sowie bei der Produktion und dem Handel von Asphaltbeton. Mit seiner Spezialisierung auf Straßenarbeiten, Hydraulikprojekte, Hafenarbeiten, Konstruktion, Industrie-/Energieprojekte und seinen kompetenten Ingenieuren, Vorarbeitern, Anlagenbedienern und Handwerkern kann das Unternehmen die Konstruktion aller Arten von öffentlichen und privaten Projekten mit Erfolg durchführen.

header-2
header-1

Dank seiner starken und substantiellen Präsenz im Bereich, seinem exzellenten Wissen und den Einblicken in das Geschäft sowie dem ständigen Ausbau der Aktivitäten ist das Unternehmen in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und hat das Ziel, bald zu den größten und bekanntesten Unternehmen in diesem Bereich zu gehören.

Ziele

Die Ziele des Unternehmens sind:

Alles Erdenkliche zu tun, damit die Produkte und Dienstleistungen den Anforderungen unserer Kunden voll entsprechen..

Die Wünsche und Ansprüche unserer Kunden voll zu erfüllen, indem hochqualitative Produkte zu attraktiven Preisen angeboten werden, die gewünschte Lieferzeit und die Zuverlässigkeit eingehalten wird.

Einen erfolgreichen Kurs auf dem griechischen Markt zu verfolgen, und dabei den Anteil sowohl auf dem nationalen Markt als auch im Balkan allgemein zu erhöhen.

Kontinuierlich unsere Dienste zu begutachten und zu verbessern und hochqualitative Produkte den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechend, anzubieten.

Das Qualitätsmanagementsystem zuverlässig umzusetzen und alles Erdenkliche zu tun, um die Effektivität konstant zu verbessern.

Den erfolgreichen Kurs auf Basis internationaler Standards weiter zu verfolgen und so ein konkurrenzfähiger Wettbewerber der großen Wirtschaftseinheiten in diesem Bereich zu werden sowie in Projekte und Infrastrukturen zu investieren, die eine lange Lebensdauer haben und so die Stabilität zu erhalten.